Montag, 4. September 2017

Krimskrams

Ich bin mal wieder zu spät - ist ja eigentlich nix neues.
Aber hier ist es dann dennoch:
 
 
 
Ein kleines Etui mit Platz für ein wenig Kleinkram.
 
Ich wollte ja schon länger die GeoBag ausprobieren. Der Stoff stand auch schon fest.
Aber nun war es dann doch mal so weit.
Ich muss sagen, es hat super geklappt; Auch wenn ich den Reißverschluss von vornherein getrennt hätte. Das Ergebnis zählt; und beim nächsten Mal kann ich es ja anders machen.

Aber dafür ist es maritim und darf zum Taschen Sew Along von Greenfietsen.
Hier war im August nämlich nach Mäppchen und Etuis gefragt.
 

Freitag, 1. September 2017

10000 geknackt

endlich ist wieder eine Marke geknackt
10.000 Hexies sind nun schon an der Mitte zusammen genäht.
Und fast ist diese Rund zu Ende und ich mache mit dem nächsten Teil - den Rauten - weiter
 

zusammen mit den Rauten, die ich schon vorgearbeitet hatte, war ich natürlich schon längst drüber, aber noch zählen die nicht ;)
Schließlich ist erst noch diese Runde zu beenden. Aber da fehlt ja nicht mehr viel.

Da ich mein Monsterchen ja nicht mehr ganz ausgebreitet auf das Bild bekomme, hier mal eine Übersicht - samt der Rauten:


sieht schon viel aus, aber es sind nicht mal 60%

 

Dienstag, 22. August 2017

Endspurt



Es ist zwar nicht Mittwoch, aber dafür habe ich wieder einen Meilenstein erreicht.

5/6 sind schon erledigt; jetzt geht's auf die Zielgerade.




Und da ich auf meinen Reisen schon vorgearbeitet habe, kann ich schon zeigen, dass es so weiter gehen wird:










Mittwoch, 9. August 2017

Pause? Zeigemittwoch - Woche 96

nein, eine Pause sollte hier eigentlich nicht sein. Und dennoch.
Ich hatte nie Fotos, die ich hätte hochladen können. Was vermutlich auch daran lag, dass ich nur wenig zum Nähen gekommen bin.
 
Meine maritime Hexie-Hülle habe ich in einen kurzen Urlaub genommen. Dort hat sie sich bewährt, aber so richtig zufrieden bin ich dennoch nicht.
Die Kone zum Heften ist einfach zu sperrig und im Endeffekt wird massenhaft Platz verschenkt.
Vielleicht muss ich mir da noch was anderes überlegen.
 
Aber letztes Wochenende habe ich wieder einiges geschafft - über 100 an einem Wochenende; die meisten davon mussten auch erstmal geheftet werden.
Und da ich gestern kurzfristig das Sofa räumen musste, hat mein Monsterchen kurze Zeit auf dem Boden liegen müssen.
Einmal da, kann man das doch gleich mal ausnutzen:
 

es fehlen noch ca. 400 Hexies zum Rundenschluß. Aber gut 1600 habe ich ja schon angenäht.
 

Donnerstag, 20. Juli 2017

Maritime Hexie-Hülle

Ganz unscheinbar kommt sie daher; meine neue:



Aber dafür ist sie prall gefüllt,



viele Tüten für meine Hexies. sowohl in Papier, geschnitten oder später auch fertige Einzelteile.



Die dazu passenden Garne,



und was ich sonst so brauche findet hier gut seinen Platz.

Ein Schnittmuster dafür gibt es nicht, ich habe einfach so rumprobiert.
und zur Stabilisierung ein billiges plastik-Platzset zerschnitten und vor dem Schließen der Wendeöffnung reingeschoben.

Aber dafür ist es maritim und darf zum Taschen Sew Along von Greenfietsen.
Da ist es diesen Monat ja maritim.

Samstag, 15. Juli 2017

Schuhtasche Tukan

Eines fehlte mir noch für meine Sporttasche: ein Beutel für meine Schuhe. 
ich mag es nicht, wenn sie mit dreckigen und nassen Sohlen zwischen all meinen anderen Klamotten stecken. Daher mußte ein Beutel sein, dem das nichts ausmacht.

Die Schuhbeutel, die ich bisher fand, waren einfache Beutel, die man zusammenziehen konnte. Das reichte mir aber nicht. 
So habe ich mir dan was eigenes ausgedacht.





zu nähen war er ganz einfach. ein genügend großes Reechteck mit einer Klappe an der oberen Mitte
dann Reißverschluss an den Seiten.




und etwas Klett, um die Klappe schließen zu können.
Aber so variabel, dass es immer passt, auch wenn mich mal andere Schuhe rein packen muss.





Leider war es zu knapp für das Taschen Sew Along von Greenfietsen ich bin nämlich zu spät.
Denn dort heißt das Thema für letzen Monat  "Tierisch gut".
Und das ist es hoffenltich.
Aber ich hatte ja schon etwas anderes, was ich gepostet habe.

Für diesen Monat bin ich auch wieder spät dran.
Aber vielleicht schaff ich es ja mal vor Monatsende und nicht erst wieder in der Verlängerung :)


Mittwoch, 12. Juli 2017

2/3 geschafft! Zeigemittwoch - Woche 92

...aber nur von den Umrandungen.


Da mein Monsterchen nicht mehr als Ganzes drauf passt, hab ich etwas gestaucht. Aber man sieht sicher noch genug. Zum Beispiel, dass ich nun schon 2/3 rum bin.

Insgesamt habe ich nun 55% geschafft.

Ich freu mich schon, wenn ich die Umrandung erledigt habe; denn dann darf ich 12 Rauten machen.
Da habe ich dann wieder was kleines in der Hand. Und wohl dann zum Winter werden diese dann an die Decke angesetzt.

Aber bis dahin wird noch viel passieren.