Montag, 22. Januar 2018

La Passion Regionaltreffen

Am Samstag habe ich an meinem ersten Treffen teil genommen. Die anderen waren leider immer recht weit weg.
Nun aber waren wir in Bamberg zusammen gekommen und es war ein wirklich toller Nachmittag.

Martina hat uns ihren Kursraum zur Verfügung gestellt, den wir auch gleich in Beschlag genommen haben.

Endlich konnte man in schöner Runde gemeinsam sticheln. Und alle haben einen verstanden, sind sie doch genauso verrückt.
Von anderen bekommt man maximal mitleidenswerte Blicke, aber hier war es halt die gemeinsame Begeisterung.



Natürlich hat jeder sein Werk mitgebracht, die alle schön aufgehängt wurden, so dass man sich die ganze Zeit dran erfreuen konnte.
Und diejenigen, die noch längst nicht so weit sind, wie ich es schon bin, konnten sich nun ein Bild davon machen, wie groß das Monsterchen wird.

Franziska von Franzis Nähkästchen ist schon mit dem Top fertig.
Carolin von La Sonadora hat einige Fotos gemacht.
Auch auf dem Blog von Grit ist ein Bericht verfasst


Und jeder, der zu ins in den Kursraum kam, war erstaunt, was wir schon gezaubert haben.
Ja, der La Passion macht wirklich eindruck.
Auf Fotos natürlich schon - aber erst recht, wenn man sie mal live sieht.
Wie wird es dann sein, wenn dann 50 Stück auf der Nadelwelt fertig ausgestellt werden?

Meiner nähert sich dem Ende der 11. Runde.
Naja, eigentlich habe ich schon alle Rauten dafür fertig, allerdings habe ich ja gleich 2 zusätzliche Reihen vom Hintergrund angenäht, damit die Umrandung später gleich glatt ist, wenn ich sie angenäht habe.
Und es sind nicht alle Rauten an die Wand gesteckt worden.







Donnerstag, 4. Januar 2018

Ein neues Jahr

Es hat begonnen, das neue Jahr.
Nachdem ich vor und über Weihnachten doch eher anderes zu tun hatte, als an meinem La Passion zu nähen, war es seit dem Tag vor Silvester schon etwas anders geworden.

Endlich habe ich auch wieder was vorzuweisen: Es sind nun die 7. und 8. Raute fertig geworden.



Und damit steht auch ein regionales Treffen kurz bevor.
Nur muss ich noch überlegen, wie ich mein Monsterchen gut geschützt mitschleppen kann.

Da der Taschenspieler 4 rausgekommen ist und es sicher wieder ein sew-along dazu gibt, fällt vielleicht noch eine Tasche für den Transport ab. Und dann auch für die sichere Aufbewahrung.


Desweiteren habe ich noch so einige Schnittmuster rumliegen, die auch unbedingt genäht werden wollen.
Und ansonsten rückt ja mein mir selbst gsetzter Zeitpunkt für die fertigstellung des La Passion näher.
Am liebsten würde ich zum 31.12.2018 fertig werden, damit ich die restliche Zeit dann zum Patchen habe.

Montag, 18. Dezember 2017

Weihnachtsvorbereitungs-Endspurt


Es gibt noch so einiges, was zu erledigen ist - und daher komme ich schon seit geraumer Zeit nicht zum Sticheln.
Dieses Wochenende waren wir unterwegs und hatte etwas Gelegenheit, an meinem La Passion weiter zu werkeln.
Nun sind 6 der 12 Rauten fertig - und ich hoffe, dass ich über Weihnachten endlich wieder produktiver sein kann.
Schließlich will ich am 20.01. etwas zum vorzeigen haben; denn dann ist in meiner Region ein Treffen, an dem ich gerne teilnehmen möchte. Und auch mal die anderen La Passions streicheln darf.
Wäre nicht jetzt erst Weihnachten, wäre ich jetzt schon total aufgeregt :)

Mittwoch, 22. November 2017

Nähen macht glücklich

Auspacken und überraschen lassen aber auch.
Und wenn dann alles zusammen kommt, umso besser. 

Dieses Jahr hab ich es echt geschafft, auch einen Adventskalender zu bekommen. 
Auch wenn ich ihn dafür schon im Frühjahr bestellen musste. 

Hier kommt er ganz schüchtern in der schmucklosen Kiste.



Dann hab ich ihn erstmal daraus befreit und geguckt, ob alles da ist.




Wäre nicht verwunderlich, wenn sich ein armes überarbeitetes Wichtelchen irgendwie vertan hätte. Und da es oft mir passiert, bin ich immer skeptisch.
Aber alles passt.

Ich konnte 24 Päckchen zählen.
Nur die 6 und die 9 sind etwas schelmisch und lassen raten - aber egal wie, geöffnet werden sie ohnehin.
 
Praktischerweise kam am Boden des Paketes dann auch noch das schöne Utensilo zum vorschreiben, in dem alles genau Platz findet. 
Nun kann der 1. Dezember kommen.

Mittwoch, 15. November 2017

es wird weihnachtlich!

woran man das merkt?
sicher nicht an den Süßigkeiten im Supermarkt, die gab es schon, als es noch warm war.
warn denn nun wirklich ?
ganz einfach - die Adventskalender werden wieder angepriesen.


Besonders angetan haben es mir die zum Nähen, oder besser gesagt die Näh-Mysteries
Und hier gibt es auch in diesem Jahr wieder den von Farbenmix.
Es wird ein Strandläufer, wie auch immer der dann aussehen mag.

vor kurzem wurde dann noch von Bonny Hunter der On Ringo Lake vorangekündigt.
Tja, wenn ich nicht ohnehin so viele Projekte rumliegen hätte, wäre der sicher auch mit auf der Liste.

Die Tasche von Farbenmix kommt aber sicher drauf.
So sind es ja jeden Tag nur wenige Minuten, die man zu nähen hat.
Das macht Spaß und ist wunderbar zum runter kommen, wenn man grad von der Arbeit kommt.

Es gibt sicher noch mehr von den Adventskalendern und Mysteries, die jetzt auftauchen - ich bin gespannt

edit:
ein Ebook-Adventskalender, bei dem für jeweils 24h (abends zuvor) ein Schnittmuster herunter zu laden ist

Montag, 13. November 2017

ärgerlich!

Ich habe bis jetzt immer die blogger-app genutzt, die leider unter iOS 11  nicht mehr unterstützt wird.

Natürlich habe ich alternativen ausprobiert, aber dann sind die Bilder immer verschoben und werden nicht in der Galerie hier gespeichert, so dass ich sie im Post löschen und aus der Galerie neu laden könnte.
(sieht man am letzten Post)

bisher bin ich noch zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis gekommen, weshalb ich hier auch nichts weiter gepostet habe.

Zu zeigen hätte ich nämlcih das ein oder andere.
So ist z.B. eine Schnabelina fertig geworden. Mein La Passion ist weiter gewachsen. Ich habe wieder Kinder-T-Shirts genäht.
Und ich habe ein neues Projekt angefangen.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Raute - Zeigemittwoch



pünktlich zum Zeigemittwoch habe ich es ganz spät doch noch geschafft.
Ich habe wieder eine Raute für die Verwandlungsaufnahme fertig:






Und so sehen alle Stufen zusammen aus: